Einladung zu einer Spurensuche am 23.11.2020
Logo für Newsletter-Header

Wo ist St. Martin? - eine Spurensuche

Wo ist St. Martin

Liebe Freund*innen von Kirche im neuen Format,

die vergangenen Wochen und Tage haben wir im Team damit verbracht abzuwägen, zu planen und das Jahr 2021 in den Blick zu nehmen. Unsere gemeinsamen Treffen fanden unter, ihr könnt es euch denken, Abstands- und Hygienekonzepten statt. Immer mit der Frage: wie können wir uns und euch sehen und von unserer Hoffnung erzählen. 

Unter Berücksichtigung der neuesten "weltlichen" Maßnahmen und Empfehlungen, haben wir uns entschieden, den nächsten Abend von Kirche im neuen Format entgegen unserer ursprünglichen Planungen ausschließlich digital durchzuführen. Wir sind Teil der Gesellschaft und fühlen uns somit verantwortlich für diese und damit für euch und für uns.

Nichtsdestotrotz möchten wir euch zum nächsten Abend von Kirche im neuen Format sehr herzlich einladen, der aus organisatorischen Gründen abweichend zum ursprünglich veröffentlichten Termin am 23.11.20, um 20:00 als Livestream auf unserem YouTube-Kanal stattfindet. Daher werden wir an diesem Abend keine Besucher*innen empfangen können. 

Dieses Mal heißt es "Wo ist St. Martin? - eine Spurensuche". Um sich auf den Abend vorzubereiten und auch selber aktiv zu werden, haben wir im Vorfeld Postkarten verteilt, die zu unserer Mitmachaktion für diesen Abend aufrufen. Wer noch keine dieser Karten abbekommen hat, kann sich diese hier herunterladen und auch so an der Aktion teilnehmen. Wem es nicht möglich oder zu aufwendig ist, die Karte auszudrucken, kann uns seine Gedanken zu unseren Fragen auch ohne Karte direkt per E-Mail an marco@kirche-im-neuen-format.de senden.

Um auch während unseres Livestreams in "St.-Martin-Stimmung" zu kommen, haben wir hier ein Rezept für eure eigenen Weckmänner bereitgestellt. Von den fertigen Weckmännern nehmen wir natürlich gerne Fotos entgegen. Zudem findet ihr im Laufe der nächsten Tage auf unserer Internetseite eine Bastelvorlage, die für den Abend gebraucht wird.

Wir freuen uns trotz der Umstände und Einschränkungen sehr darauf, mit euch im digitalen Raum unseren letzten gottesdienstlichen Abend in 2020 zu feiern. Wir haben uns etwas Feines ausgedacht.

Bis zum 23.11.20!

Viele Grüße

Euer KinF-Team

Wo ist St. Martin